Buchhandlung Ilmberger
Münchner Str. 17a
83707 Bad Wiessee

Der Tegernsee als Krimi-Kulisse: Spiegel-Bestsellerautor Andreas Föhr mit dem 7. Kriminalfall für sein ungleiches Tegernseer Ermittler-Duo, Kommissar Clemens Wallner und Polizeiobermeister Leonhardt Kreuthner, liebevoll „Leichen-Leo“ genannt! Krimi-Fans und ganz besonders Bayern-Krimi-Fans dürfen sich wieder auf Hochspannung vom Feinsten, einen intelligenten Plot und Föhrs trockenen Humor freuen – auf eine Spurensuche jenseit...

Der Reiseführer bringt Ihnen die Menschen nahe, die hier leben. In „Auf a Wort“ lernen Sie die kennen, die hier im Tegernseer Tal daheim sind. Ihnen werden Sie bei einem Besuch am See bestimmt begegnen. Mit „Sieben Souvenirs fürs Herz“ verraten Ihnen prominente und weniger prominente Einheimische kostbare Momente, die Sie im Tal erleben können. Es werden Ihnen die Themen Genuss, Kunst, Kultur und Reiseinformation benutzerfreundlich, authentisc...

Holt, eine Kleinstadt in Colorado. Eines Tages klingelt Addie, eine Witwe von 70 Jahren, bei ihrem Nachbarn Louis, der seit dem Tod seiner Frau ebenfalls allein lebt. Sie macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag: Ob er nicht ab und zu bei ihr übernachten möchte? Louis lässt sich darauf ein. Und so liegen sie Nacht für Nacht nebeneinander und erzählen sich ihre Leben. Doch ihre Beziehung weckt in dem Städtchen Argwohn und Missgunst. Diogenes  2...

Ein unkonventioneller Blick auf die deutschjüdische Geschichte Weshalb Großvater Wolffsohn in Tel Aviv sozialistische Lehrer mit dem Gartenschlauch bespritzte, warum Hitler Wirtschaftsaufschwung Juden wie Großvater Saalheimer benebelte, bis er ins KZ Dachau verschleppt wurde, wie deutsche Juden in Palästina den Holocaust erlebten, warum ihre Kinder Bauern wurden, welche Rolle Ovid in Israels Militär spielte, was Michael Wolffsohn zu den jüdisc...

In bester Lage wohnt der Tod: der neunte Alpenkrimi von Bestsellerautor Jörg Maurer ist Kommissar Jennerweins aufwühlendster Fall Böllerschüsse und Blaskapelle am Friedhof des idyllisch gelegenen Kurorts: Eine schöne Beerdigung, sagen alle, die danach ins Wirtshaus gehen. Nur schade, dass Kommissar Jennerwein gleich wieder weg musste, aber wegen dieses G7-Gipfels im Kurort sind alle Ordnungskräfte im Sondereinsatz. Dabei verliert gerade ein Mö...

Der Schreck sitzt dem kleinen Spatz Richard gehörig in den Federn: Seine Familie will ihn verlassen und nach Afrika fliegen – dorthin, wo es warm ist. Nicht ungewöhnlich, denn seine Eltern sind Störche, die den verwaisten Richard aufgenommen haben. Richard ist fest davon überzeugt, dass auch er ein Storch ist. Selbstbewusst schlägt er alle Warnungen in den Wind. Zusammen mit seinen Freunden Olga, einer etwas exzentrischen Eule, und den v...

In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe. Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in seinen Händen: Si...

 

Die Buchhandlung Ihres Vertrauens
Aktuell – Kompetent – Individuell

Möglichst alles kennen, was man seinen Kunden empfiehlt – dieser Meinung ist die Inhaberin Gerhild Ilmberger. Deshalb werden seit Jahrzehnten jährlich etwa 150 Bücher selbst gelesen. Auch ihre Mitarbeiterinnen sind engagierte Leserinnen.

Ausgewählte Neuerscheinungen stellt Gerhild Ilmberger hier und auf ihrer Facebook-Seite vor.

Reichlich Lesestoff ist im Laden sofort verfügbar. Romane, Kinderbücher, Bildbände, Kochbücher, Sachbücher, Hörbücher, regionale Titel, Wanderführer und vieles mehr.

Kalender, Lesezeichen und Briefkarten runden das Angebot ab.

Kostenloser Kundenservice und Beratung sind selbstverständlich inklusive. Was nicht vorrätig ist, wird in der Regel über Nacht geliefert und auf Wunsch per Post versendet. Ohne Zusatzkosten, einfach als Service.

Ihre Buchhändlerin Gerhild Ilmberger

und die Mitarbeiterinnen Gabriela Staelin, Isabel Miecke-Meyer und Inga Müller