Lucinda Riley: Die Perlenschwester
Buchvorstellung / 7. November 2017

Wie auch ihre Schwestern ist CeCe d’Aplièse ein Adoptivkind, und ihre Herkunft ist ihr unbekannt. Als ihr Vater stirbt, hinterlässt er einen Hinweis – sie soll in Australien die Spur einer gewissen Kitty Mercer ausfindig machen. Ihre Reise führt sie zunächst nach Thailand, wo sie die Bekanntschaft eines geheimnisvollen Mannes macht. Durch ihn fällt CeCe eine Biographie von Kitty Mercer in die Hände – eine Schottin, die vor über hundert Jahren nach Australien kam und den Perlenhandel zu ungeahnter Blüte brachte. CeCe fliegt nach Down Under, um den verschlungenen Pfaden von Kittys Schicksal zu folgen. Und taucht dabei ein in die magische Kunst der Aborigines, die ihr den Weg weist ins Herz ihrer eigenen Geschichte. Goldmann Verlag  19.99€   ISBN: 9783442314454  

Martin Calsow: Quercher und der Blutfall
Buchvorstellung / 7. November 2017

Es ist Sommer am Tegernsee – und es regnet aus allen Kübeln. Die Mangfall, der Abfluss des Sees, färbt sich rot. Vorzeichen oder schlichte biologische Reaktion? Quercher, Expolizist vom LKA, ist so gut wie pleite. Ein Auftrag soll ihn auf die Beine bringen. Die Angehörigen eines RAF-Opfers haben neue Hinweise auf den Täter, wollen Quercher als Ermittler, weil sie an den Staat nicht mehr glauben. Quercher taucht in die Vergangenheit Westdeutschlands ein, erfährt von Verstrickungen enger Freunde beim LKA und reicher Strippenzieher vom See. Und plötzlich steckt er inmitten eines teuflischen Rachefeldzugs verschiedener Gruppen. Es geht um Leben, Tod und alte Rechnungen. Und aus der Mangfall wird bald wirklich ein Blutfall. Grafit Verlag  12 €   ISBN: 9783894254933  

Bad Wiessee 10 Streifzüge durch Geschichte und Kultur
Aktuell , Buchvorstellung / 7. November 2017

Die Entwicklung Bad Wiessees zum weithin bekannten, beliebten und vom Tourismus geprägten Kurort begann mit der Entdeckung der Jod-Schwefelquellen im Jahr 1909. Anfang des 20. Jahrhunderts unterlag die bislang rein bäuerlich geprägte Gemeinde so einigen Veränderungen. Zeugnisse dieses Wandels sind die damals neu entstandenen öffentlichen Gebäude, die zahlreichen Kurbauten und Hotels – alles „Dokumente“ der Architekturgeschichte Bad Wiessees. Daneben ermöglichen heute Kirchen, Kapellen, historische Bauernhäuser und Privatbauten einen Blick in die Vergangenheit des Kurbads am Tegernsee. 10 leichte Spaziergänge führen Kurgäste, Urlauber, Tagesausflügler zum Tegernsee, aber auch Einheimische zu den einmaligen, ortstypischen geschichtlichen Zeugnissen Bad Wiessees. Zu entdecken sind beeindruckende historische Gebäude, ihre äußere und innere Gestaltung sowie die topografische Struktur, das Umfeld des Kurbads am westlichen Seeufer und den nächstliegenden Anhöhen. Etwas Besonderes ist der Ausblick in die nahe Zukunft, denn Bad Wiessee verändert sich erneut: Der herkömmliche Badebetrieb im Jod-Schwefelbad soll in den nächsten Jahren modernisiert und durch eine außergewöhnliche Thermenanlange ergänzt werden. Volk Verlag   19.90 €   ISBN: 9783862222346